Innogutschein
Bis zu 20.000 Euro Zuschuss durch Innovationsgutschein

Das baden-württembergische Programm "Innovationsgutscheine" unterstützt KMU bei der Planung, Entwicklung, Umsetzung und Weiterentwicklung von innovativen Produkten, Dienstleistungen oder Produktionsverfahren.

Intensivberatung für Handwerksbetriebe in 2022
Intensivberatung für Handwerksbetriebe in 2022

Als Teil der Initiative „Handwerk 2025“ können Handwerksbetriebe noch bis Ende des Jahres 2022 vergünstige Beratungen über das Programm „Intensivberatung für Handwerksbetriebe in 2022“ abrufen.

  • 0
  • 1

Alle Aktuelles-Einträge zum Thema "Handwerk":

Intensivberatung für Handwerksbetriebe in 2022
Intensivberatung für Handwerksbetriebe in 2022
Intensivberatung für Handwerksbetriebe in 2022

Als Teil der Initiative „Handwerk 2025“ können Handwerksbetriebe noch bis Ende des Jahres 2022 vergünstige Beratungen über das Programm „Intensivberatung für Handwerksbetriebe in 2022“ abrufen.

Programme der Beratungsförderung für Gründer*innen ab 1.7.22 - Notgründer und Re-Starter
Programme der Beratungsförderung für Gründer*innen ab 1.7.22 - Notgründer und Re-Starter
Programme der Beratungsförderung für Gründer*innen ab 1.7.22 - Notgründer und Re-Starter

Unverändert und noch bis Ende diesen Jahres abrufbar ist das als Reaktion auf die Covid-19-Pandemie aufgelegte Förderprogramm für Re-Starter und Notgründungen.

Programme der Beratungsförderung für Gründer*innen ab 1.7.22 - Exi-Gründungsgutschein der BWHM
Programme der Beratungsförderung für Gründer*innen ab 1.7.22 - Exi-Gründungsgutschein der BWHM
Programme der Beratungsförderung für Gründer*innen ab 1.7.22 - Exi-Gründungsgutschein der BWHM

Seit dem 1.7. diesen Jahres haben sich die Konditionen und Voraussetzungen für einige der Förderprogramme für Gründer*innen geändert. Eines der Programme ist der „Exi-Gründungs-Gutschein“ der BWHM.

Beratung im Handwerk
Sprühpistole
Beratung im Handwerk

Kürzlich durften wir einen Karosserie-Spezialisten bei der Neuausrichtung des Handwerksbetriebs unterstützen: Portfolio-Erweiterung, neue Kundengruppen, Marketingaktionen usw.

Web-Seminar der Zukunftsinitiative "Handwerk 2025" - Low Budget Marketing am 22.4.
Web-Seminar der Zukunftsinitiative "Handwerk 2025" - Low Budget Marketing am 22.4.

Auch im Handwerksbereich wird das Thema Marketing immer wichtiger – sei es, um neue Kunden oder um neue Mitarbeiter zu gewinnen. Und da die Marketingbudgets in vielen Fällen begrenzt sind, gilt es mit passenden Maßnahmen die maximale Wirkung zu erzielen.

"Gründen in der Krise" - Interview im handwerk magazin
"Gründen in der Krise" - Interview im handwerk magazin

Mit den Chancen und Problemen von Existenzgründungen und Startups während der Coronazeit beschäftigt sich der Beitrag "Gründen in der Krise" im Gründerheft von handwerk magazin.

Digitalisierung für Handwerker und Techniker
Digitalisierung für Handwerker und Techniker

In einem Gast-Blogbeitrag für ein Reparatur-Onlineportal hat Andrea Schneider beschrieben, wie die dort vernetzten Handwerksunternehmen und Techniker digitale Chancen in der Corona-Krise nutzen können.

Zuschuss für Handwerksbetriebe
Zuschuss für Handwerksbetriebe

Das neue Förderprogramm "Handwerk 2025" unterstützt Handwerksbetriebe sich in punkto Fachkräftegewinnung, Marktstrategie, Digitalisierung etc. für die Zukunft gut aufzustellen.

Finanzierung für einen meisterpflichtigen Handwerksbetrieb - ohne Meisterbrief
Finanzierung für einen meisterpflichtigen Handwerksbetrieb - ohne Meisterbrief

Manchmal dauert es etwas länger als geplant bis zur Kreditbewilligung - wenn beispielsweise ein Handwerker zum Zeitpunkt der Gründung seines meisterpflichtigen Betriebs (noch) keinen Meisterbrief hat. Umso erfreulicher, wenn es nach einigem Hin und Her dann doch noch klappt.

Haben Sie Fragen zu Terminen, Förderprogrammen oder unseren Leistungen?

Rufen Sie uns an unter 07121 / 798060-0 oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir rufen Sie gern zurück.

Suchen Sie Infos zu einem speziellen Thema?

Durchsuchen Sie unsere Seite über das Suchfeld oder schauen Sie auch in unseren FAQ-Bereich. Dort finden Sie weitere Antworten auf häufige Fragen zum Thema Businessplan, Fördermittel, uvm.

 

Und wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Senden Sie uns eine Nachricht.
Wir rufen Sie gern zurück.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@langner-beratung.de widerrufen.