Sie sind hier

» Aktuelles » Fördermittel

Alle Einträge zum Thema "Fördermittel":

Das Land Baden-Württemberg hat ein Soforthilfeprogramm für Unternehmen bis 50 Mitarbeiter in Baden-Württemberg aufgelegt, das voraussichtlich bereits ab Mittwoch Abend beantragt werden kann.

Die Landesregierung bereitet lt. Ministerpräsident Kretschmann Direkthilfen in Milliardenhöhe vor, um kleinen und mittleren Unternehmen zu helfen.

Der Europäische Innovationsrat (European Innovation Council, EIC) soll ab 2021 Innovationen auf EU-Ebene gezielter unterstützen.

Die Innovationsgutscheine des Landes Baden-Württemberg bieten lukrative Zuschüsse für innovative Geschäftsideen.

Die Förderung der Teilnahme von jungen, innovativen Unternehmen an internationalen Leitmessen in Deutschland wird auch in den kommenden Jahren fortgesetzt.

Manchmal gehört es zu den Neujahrs-Vorsätzen, sich selbständig zu machen. So wie bei der Physiotherapeutin, die wir seit Anfang letzten Jahres begleiten durften. Ihr Plan war es, im ländlichen Raum eine Physiopraxis mit klassischen Behandlungen und Gesundheitskursen (wie z.B. Rückenkursen u.a.) zu eröffnen.

Gründer und junge Unternehmen können sich noch bis 25.02.2019 für einen kostenlosen Messestand auf der Gründermesse Neckar-Alb in der Reutlinger Stadthalle bewerben.

Zum Abschluss der FAQ-Serie zum Thema "Förderdarlehen" haben wir in Teil III einige praktische Tipps zusammengestellt, damit es bei der Beantragung der Finanzierung und den Bankgesprächen etwas besser klappt. Beispielsweise ...

FAQ

Nachdem wir im Teil I der FAQs zum Thema "Förderdarlehen" ein paar grundsätzliche Dinge zur Beantragung und dem Ablauf der Förderdarlehen dargestellt haben, geht es in Teil II um Besonderheiten, die vor Beantragung berücksichtigt werden müssen (beispielsweise Konditionen, tilgungsfreie Jahre, und die vom Kreditnehmer zu tragende Bürgschaftsprovision).

Seiten