Sie sind hier

» » Unternehmensberatung

Alle Einträge zum Thema "Unternehmensberatung":

Als Berater sind wir es ja gewohnt, uns laufend in unterschiedlichste Branchen und Themen einzuarbeiten - etwas außergewöhnlicher war hingegen die Aufgabe, mit der uns ein befreundeter Gründer- und Unternehmensberater beauftragt hat.

Unternehmensberater gibt's wie Sand am Meer, und jeder ist (natürlich ...) der Beste überhaupt.

Wie das neuartige Konzept in Deutschland platziert und der Vertrieb von Null an aufgebaut werden konnte:

An der Frage, wie man Maultaschen "richtig" serviert, scheiden sich die Geister. Wir mussten zum Glück nur die Frage beantworten, wie die Übernahme des elterlichen Betriebs realisiert werden kann.

Es gibt (zum Glück) keine Vorschrift, sich vor einer Unternehmensgründung mit den Themen Businessplan und Finanzierung zu beschäftigen. Einige Unternehmer gründen ohne Planung und holen dies dann erst später nach, wenn die zweite oder dritte Wachstumsstufe finanziert werden muss.

Nicht nur vor der Gründung scheitern Projekte an einer fehlenden Finanzierung – genauso kann eine falsche Finanzierung und handwerkliche Fehler im Businessplan auch in den Folgejahren zu Problemen führen.

Die Förderung im Coaching-Programm des Landes Baden-Württemberg für KMU wurde um 1/3 auf EUR 400 je Beratungstag erhöht, bis zu 15 Beratungstage pro Jahr können gefördert werden.

Manchmal gibt es spontane Chancen am Markt, so wie die Eröffnung eines zweiten Standorts am Flughafen. Allerdings muss es dann oft schnell gehen.

Das Unternehmen effizient organisieren, sich einstellen auf Trends und Entwicklungen, sich zukunftsfit machen - an diesem Abend stellen wir zusammen mit der IHK und dem itb ein Strategie- und Steuerungs-Instrument vor, das speziell für kleinere Betriebe (nicht nur Dienstleister) konzipiert wurde.

Das Magazin Wirtschaft der IHK Stuttgart beschäftigt sich in der aktuellen Ausgabe mit den Herausforderungen, die sich für Dienstleister in der "4.0-Welt" ergeben.

Zufriedene Kunden sind die Basis jedes Geschäfts. Doch wie kann man, abgesehen von tollen Produkten, Kunden begeistern?

Das neue Förderprogramm "Handwerk 2025" unterstützt Handwerksbetriebe sich in punkto Fachkräftegewinnung, Marktstrategie, Digitalisierung etc. für die Zukunft gut aufzustellen.

Vor einigen Tagen haben wir die Zusage des BMWi erhalten, dass wir nunmehr ein "autorisiertes Beratungsunternehmen" für das Förderprogramm "go-digital" sind. Im Rahmen des Programms werden Leistungen zu den Themen IT-Sicherheit, Digitale Markterschließung und Digitalisierte Geschäftsprozesse mit 50% bezuschusst.

Möglichkeiten, das Unternehmen weiterzuentwickeln und ein Marketingkonzept für neue Leistungen und Zielgruppen - das war die Aufgabenstellung bei einem Planungs- und Konstruktionsbüro.

Seiten