Innogutschein
Bis zu 20.000 Euro Zuschuss durch Innovationsgutschein

Das baden-württembergische Programm "Innovationsgutscheine" unterstützt KMU bei der Planung, Entwicklung, Umsetzung und Weiterentwicklung von innovativen Produkten, Dienstleistungen oder Produktionsverfahren.

Intensivberatung für Handwerksbetriebe in 2022
Intensivberatung für Handwerksbetriebe in 2022

Als Teil der Initiative „Handwerk 2025“ können Handwerksbetriebe noch bis Ende des Jahres 2022 vergünstige Beratungen über das Programm „Intensivberatung für Handwerksbetriebe in 2022“ abrufen.

  • 0
  • 1

Alle Aktuelles-Einträge zum Thema "Service Navigator":

Jetzt für 2023 vorbereiten - Coaching zur Neuausrichtung von Geschäftsmodellen
Jetzt für 2023 vorbereiten - Coaching zur Neuausrichtung von Geschäftsmodellen
Jetzt für 2023 vorbereiten - Coaching zur Neuausrichtung von Geschäftsmodellen

Um das eigene Unternehmen mit Hilfe externer Unterstützung für die kommenden Jahre neu und besser aufzustellen, steht noch bis Ende des Jahres das „Coaching-Programm zur Neuausrichtung von Geschäftsmodellen“ bereit.

Workshop am 04.03. bei der IHK Weingarten zu neuen Dienstleistungen und digitalen Geschäftsmodellen
Workshop am 04.03. bei der IHK Weingarten zu neuen Dienstleistungen und digitalen Geschäftsmodellen

Maßgeschneiderte und innovative Dienstleistungen können den Geschäftserfolg maßgeblich beeinflussen. Doch wie findet man neue Dienstleistungen und welche Chancen bietet die Digitalisierung für komplett neue Geschäftsmodelle?

Dienstleistungen entwickeln - unser Praxisbeispiel im IHK-Magazin
Dienstleistungen entwickeln - unser Praxisbeispiel im IHK-Magazin

In der Januar-Ausgabe ihres Magazins beschäftigt sich die IHK Ostwürttemberg eingehend mit dem Titelthema "Umsatzturbo Smart Services".

Wie KMUs auch morgen erfolgreich sind - Unternehmerabend IHK am 07.10.
Wie KMUs auch morgen erfolgreich sind - Unternehmerabend IHK am 07.10.

"Mit Dienstleistungen fit für die digitale Zukunft" - beim Unternehmerabend der IHK Ostwürttemberg am 07.10. geht es um die Chancen der Digitalisierung für kleinere und mittlere Betriebe und die Entwicklung von zukunftsfähigen Dienstleistungen.

IHK-Unternehmerabend am 08.05.: Wie Sie Ihr Unternehmen gut für die Zukunft aufstellen
IHK-Unternehmerabend am 08.05.: Wie Sie Ihr Unternehmen gut für die Zukunft aufstellen

Das Unternehmen effizient organisieren, sich einstellen auf Trends und Entwicklungen, sich zukunftsfit machen - an diesem Abend stellen wir zusammen mit der IHK und dem itb ein Strategie- und Steuerungs-Instrument vor, das speziell für kleinere Betriebe (nicht nur Dienstleister) konzipiert wurde.

Handwerksbetrieb und Unternehmensberater - geht das gut?
Handwerksbetrieb und Unternehmensberater - geht das gut?

Nicht notwendig, bringt nichts, teuer und zeitintensiv - so ein paar gängige Vorurteile. In der Zusammenarbeit mit einem Holzbaubetrieb konnten wir diese erst kürzlich wieder revidieren.

Service Navigator: Praxistest bestanden
Service Navigator: Praxistest bestanden

Am 15.03. fand in Zusammenarbeit der IHK Stuttgart und dem Institut für Betriebsführung (ITB) ein Unternehmerabend zum Service Navigator statt. Mehrere Unternehmen, die mit dem Service Navigator arbeiten, stellten anderen Unternehmen Ihre Ergebnisse und den Nutzen vor.

Projektpräsentation Service Navigator bei der IHK Stuttgart am 15.03.
Projektpräsentation Service Navigator bei der IHK Stuttgart am 15.03.

Mit dem Instrument "Service Navigator" finden Sie schnell und einfach Ansatzpunkte für die Weiterentwicklung des eigenen Unternehmens.

Dienstleistungsproduktivität erhöhen mit dem Service Navigator
Dienstleistungsproduktivität erhöhen mit dem Service Navigator

Im Tagesgeschäft fehlt oft die Zeit, intensiv über das eigene Unternehmen nachzudenken. So ging es auch dem 10-köpfigen Malerbetrieb, der durchaus erfolgreich unterwegs war und gerne neue Wege ausprobieren wollte. Wir schlugen das innovative Instrument "Service Navigator" vor, das vom Institut für Technik der Betriebsführung itb, Fraunhofer IAO und Uni Duisburg entwickelt wurde.

Haben Sie Fragen zu Terminen, Förderprogrammen oder unseren Leistungen?

Rufen Sie uns an unter 07121 / 798060-0 oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir rufen Sie gern zurück.

Suchen Sie Infos zu einem speziellen Thema?

Durchsuchen Sie unsere Seite über das Suchfeld oder schauen Sie auch in unseren FAQ-Bereich. Dort finden Sie weitere Antworten auf häufige Fragen zum Thema Businessplan, Fördermittel, uvm.

 

Und wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Senden Sie uns eine Nachricht.
Wir rufen Sie gern zurück.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@langner-beratung.de widerrufen.