Sie sind hier

» Aktuelles

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Veranstaltungen, Fördermitteln und Referenzprojekten.

Am Samstag, 23. und Sonntag, 24. Februar findet das erste Gründerseminar diesen Jahres in Balingen statt (Achtung: Standortwechsel).

05.10.2017 . Volker Langner . Wettbewerbe

Handwerksbetriebe aus dem Landkreis Reutlingen (oder deren Mitarbeiter/-innen und Azubis) können sich noch bis zum 6.12.2017 um den Innovationspreis der Handwerkerstiftung der KSK Reutlingen bewerben.

Unser nächstes Gründerseminar findet von Samstag, 21. bis Sonntag, 22. Oktober 2017, in Balingen statt.

Vom 19.-21. Oktober finden die landesweiten Frauenwirtschaftstage mit vielen Aktionen, Workshops und Vorträgen statt. Bei uns in Reutlingen führen wir zwei Aktionen durch:

Von den Wahlplakaten wird der digitale Wandel ausgerufen, jeden Tag wird ein neues Förderprogramm aufgelegt, Unternehmen bilden 4.0-Arbeitskreise und Alexa bestellt die Pizza.

Wie Sie auch in die Digitalwelt einsteigen können, sehen Sie in unserem neuen Video "Die 5 ultimativen Tipps zum digitalen Geschäftsmodell".

Manchmal dauert es etwas länger als geplant bis zur Kreditbewilligung - wenn beispielsweise ein Handwerker zum Zeitpunkt der Gründung seines meisterpflichtigen Betriebs (noch) keinen Meisterbrief hat. Umso erfreulicher, wenn es nach einigem Hin und Her dann doch noch klappt.

Nach den Sommerferien findet unser nächstes Seminar für Existenzgründer in Tübingen statt. Gründer und Jungunternehmer erhalten wieder umfangreiche Tipps und Hilfe zu den Themen Geschäftsidee ausfeilen, Businessplan erstellen, Gründerzuschuss beantragen, ...

Nicht aus der Not oder einer Zwangssituation heraus, sondern bewusst zur Verwirklichung seiner eigenen Ideen und der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, hat sich ein Ingenieur zur Gründung seines eigenen Unternehmens entschieden und sich bei den Planungen und Vorbereitungen von uns unterstützen lassen - gefördert durch die Gründergutscheine des Landes Baden-Württemberg.

Wenn man in Wikipedia nachschlägt, welche Grafik- und Bildformate es gibt, ­bekommt man eine Liste von über 100 verschiedenen Dateiendungen angezeigt. Allerdings sind sehr viele davon einer bestimmten Software, Anwendung oder ­sogar Betriebssystem zugeordnet und damit für die meisten Anwender nicht ­relevant.

Wenn es ganz gut läuft, liegen für ein Vorhaben mehrere Finanzierungszusagen vor und ein Gründer (in dem Fall ein Nachfolger) kann sich sogar aussuchen, von welcher der angefragten Banken er die Kaufpreis- und Betriebsmittel-Finanzierung in Anspruch nehmen möchte.

Wenn im Sommer bei 30 Grad die Eisdiele nebenan schon um 19 Uhr zuschliesst und der Eis-Truck nach Feierabend auch schon wieder weg ist, muss man sich sein Eis eben selbst zubereiten.

Die Bewerbungsrunde 2/2017 des Gründerwettbewerbs "Digitale Innovationen" ist am 3. Juli gestartet. Bewerbungen von innovativen Unternehmensgründungen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien ("IKT") können bis zum 04.10.2017 eingereicht werden.

Energieeffizienzberater gibt es mittlerweile soviel wie Silizium im Sand am Meer ... Umso wichtiger ist es für einen neuen Berater, sich von der Masse der etablierten Dienstleister abzuheben und auf sein eigenes Produktportfolio aufmerksam zu machen

Um die Digitalisierung voranzutreiben, hat die L-Bank ein neues Förderinstrument geschaffen für kleine und mittlere Unternehmen bis 100 Mitarbeiter: die Digitalisierungsprämie.

Nicht notwendig, bringt nichts, teuer und zeitintensiv - so ein paar gängige Vorurteile. In der Zusammenarbeit mit einem Holzbaubetrieb konnten wir diese erst kürzlich wieder revidieren.

3 Medienexperten, viele kreative Ideen und der Traum von der Selbständigkeit - dank profunder Businessplanvorbereitung wurde die Finanzierung von der Bank problemlos bewilligt.

Seiten