Wunderkerze

Marketingberatung gegen die Krise?

Feuerwerk

"Diese Mai-Woche war nun umsatzmäßig die drittbeste Woche überhaupt."

"Danke für die Instagram Tipps, jetzt kann ich loslegen."

"Mit dem Marketingplan kann ich nun strukturiert vorgehen."

"Herzlichen Dank für Deine Unterstützung, waren viele Dinge, die ich gleich umsetzen konnte."

2023 gab es bei vielen Unternehmen einen nie gekannten Umsatzeinbruch, vor allem bei höherwertigeren Konsumartikeln und Dienstleistungen. In Gesprächen mit Betrieben erfuhren wir von Rückgängen bis hin zur Existenzbedrohung und vor allem viel Resignation - "da kann man nichts machen, die Leute kaufen einfach nicht mehr".

DOCH! In den meisten Fällen kann man mit kreativem und zielgerichtetem Marketing die Umsätze wieder anheben, vor allem bei Kleinbetrieben, bei denen es nicht um Tausende neuer Kunden oder Aufträge geht. Schon mit einigen neuen Kunden, der Reaktivierung von ehemaligen Kunden oder der Gewinnung einiger Wettbewerbskäufer lässt sich das Ergebnis oft drehen. Und das Ganze muss nicht mal viel kosten, wenn man die Low Budget Marketing-Grundsätze beherzigt.

In den Krisenberatungen, die wir in den letzten Monaten durchgeführt haben, lag der Schwerpunkt v.a. auf folgenden Punkten:

Angebot

Oft lassen sich durch ein neues Produkt, eine neue Dienstleistung oder eine Anpassung des Angebots neue Kunden gewinnen bzw. alte Kunden reaktivieren.

Zielgruppen

Häufig lohnt es sich auch, bisherige und mögliche neue Zielgruppen etwas genauer anzusehen. Wenn die bisherigen Kunden für Einkäufe oder Buchungen zu knapp bei Kasse sind, gibt es vielleicht andere Zielgruppen, die noch zahlungskräftig sind, aber mit anderen Leistungen oder auf anderen Kanälen angesprochen werden müssen.

Kommunikation

Gerade in kleineren Betrieben kümmert sich der Inhaber selbst ums Marketing, das dadurch oft zu kurz kommt, was sich dann in Krisenzeiten rächt. Mit einer soliden Marketingbasis (z.B. inhaltlich und technisch ordentliche Webseite), kombiniert mit Social Media Kommunikation und Sonderaktionen können Kunden oft (re)aktiviert werden. Auch Kooperationen sind in vielen Fällen ein sinnvolles, kurzfristig wirksames Instrument.

Machen

Und zu guter Letzt hilft es oft, sich in der Krise mit jemand abzustimmen. Und jemanden zu haben, der auf die Umsetzung der Marketingaktionen drängt :-)

So konnten wir in den letzten Monaten einige Krisenbetrieben unterstützen, die Umsätze wieder anzuheben.

Interesse an schnell umsetzbaren Marketingideen für Ihren Betrieb? Sprechen Sie uns an.

In diesem Beratungsprojekt wurden folgende Fördermittel eingesetzt:

Krisenberatung Energiekostenentlastung des Landes Baden-Württemberg
Krisenberatung Energiekostenentlastung des Landes Baden-Württemberg

Krisenberatung Energiekostenentlastung des Landes Baden-Württemberg

Kleine und mittlere Unternehmen, die von den wirtschaftlichen Auswirkungen des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine und der Energiekostenbelastung betroffen sind, können eine bis zu 4-tägige kostenfreie Krisenberatung abrufen (derzeit nicht abrufbar).

Sie wollen erfahren, wie Sie am Markt noch erfolgreicher werden?

Jetzt unverbindlich Möglichkeiten für Ihr Unternehmen besprechen unter 07121 / 798060-0 oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir rufen Sie gern zurück.

Einige Beratungsbeispiele

Feuerwerk
Marketingberatung gegen die Krise?

2023 gab es bei vielen Unternehmen einen nie gekannten Umsatzeinbruch, vor allem bei höherwertigeren Konsumartikeln und Dienstleistungen.

Der süße Weg zur neuen Positionierung

Wachstum im zersplitterten und relativ reifen Übersetzungsmarkt ist nur durch eine neue Herangehensweise möglich, dessen war sich unser Kunde sicher. So trat er an uns heran mit der Bitte, die Stärke seiner Marke und die aktuelle Positionierung auf Weiterentwicklungs- möglichkeiten zu untersuchen.

Werkzeug
Eine Dachmarke aufbauen

Zu Beginn gab es mehrere Internetplattformen mit einer neuartigen Geschäftsidee, weitere Plattformen waren geplant. Auch das Marketingkonzept und die Gestaltung der einzelnen Internetseiten sollten einen gemeinsamen roten Faden erhalten.

Bank
Wie ein Seniorenheim zur Marke geworden ist

Den Leiter einer regionalen Seniorenheim-Gruppe störte es schon seit längerem, dass in unserer Gesellschaft überwiegend die Jugendkultur gepflegt und Alter vorwiegend mit Gebrechlichkeit und Krankheiten assoziiert wird. Denn er und seine Mitarbeiter haben in ihrem Haus die Erfahrung gemacht, dass das Betagtsein ganz eigene Qualitäten, besondere Freuden und vor allem persönliche Geschichten und reiche Erfahrungen mit sich bringt.

Notizen
Wenn das Beratungsgeschäft nicht so läuft...

Das letzte Jahr hat vielen Beratern einen starken Auftragseinbruch beschert: bewährte Formate funktionierten plötzlich nicht mehr, Beratungsprojekte wurden zurückgestellt, Prioritäten geändert, Budgets gestrichen. Im Rahmen der Krisenberatung des Landes Baden-Württemberg haben wir deshalb auch einige Berater und Coaches aus den unterschiedlichsten Bereichen bei der Neuaufstellung begleitet.

Zirkel
Neue Zielgruppen und Kundengewinnungs-Aktionen

Das Planungsbüro kam mit einer Festplatte voller Daten auf uns zu: Marketingaktionen aus der Vergangenheit, erstellte Strategiepapiere, angefangene Konzepte usw.

Gläser
Marketingtipps für Unverpackt Laden

Als wir "Fridi" kennenlernten, hatten sie gerade den 1. Platz beim Elevator Pitch auf der Gründermesse Neckar-Alb erreicht. Wenig später folgte der 3. Platz beim Gründerpreis Baden-Württemberg.

Läufer
Fit, fitter, am fittesten

Von der Beratung über Logo und Geschäftsausstattung bis hin zur Webseite: in den letzten Wochen unterstützten wir zwei Fitness-Trainer dabei, ihr Bewegungsangebot für Unternehmen bekannt zu machen.

Bildschirm
Struktur ins Angebot bringen

Die Webagentur hatte als Ergänzung zum bisherigen Portfolio neue Produkte entwickelt.

Suchen Sie Infos zu einem speziellen Thema?

Durchsuchen Sie unsere Seite über das Suchfeld oder schauen Sie auch in unseren FAQ-Bereich. Dort finden Sie weitere Antworten auf häufige Fragen zum Thema Businessplan, Fördermittel, uvm.

 

Aktuelles-Beiträge zum Thema

Interview
Mikro
Wie kommt man als Gründer*in oder Unternehmer*in ins Fernsehen?

So kann man eine gute Basis im Marketing legen, die sich dann später möglicherweise in einem TV-Auftritt (oder anderen Presseberichten) auszahlt.

Feuerwerk
Feuerwerk
Krisenberatung mit Schwerpunkt Marketing

In den letzten Monaten haben wir einige "Krisenberatungen" bei KMU durchgeführt, um die Auswirkungen der unterschiedlichsten Krisen zu meistern, die gleichzeitig aus mehreren Richtungen auf die Unternehmen einwirken.

Nächste Startnetz-Werkstatt am 01.06.22: Low Budget Marketing
Sparschwein
Nächste Startnetz-Werkstatt am 01.06.22: Low Budget Marketing

LOW BUDGET MARKETING – Große Wirkung für kleines Geld: Als Gründer*in oder kleines Unternehmen kennen Sie das Problem vermutlich: Sie haben eine tolle Geschäftsidee oder ein einzigartiges Angebot, aber nur ein kleines Marketingbudget.

Und wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Senden Sie uns eine Nachricht.
Wir rufen Sie gern zurück.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@langner-beratung.de widerrufen.