Interview
Anmeldungen möglich für das Wochenend-Seminar für Existenzgründer*innen in Tübingen am 16./17.3.
Die Reihe unserer Wochenend-Gründungsseminare in Tübingen und Balingen wird auch in 2024 fortgesetzt

Das erste Gründungswochenende findet in Tübingen am 16./17.3. statt.

Innovationsgutscheine
Ab 01.12. wieder Anträge für Innovationsgutscheine möglich

Das oft von unseren Kunden genutzte Förderprogramm "Innovationsgutscheine" für KMU wurde überarbeitet, neue Anträge sind wieder möglich.

  • 0
  • 1

Wie kommt man als Gründer*in oder Unternehmer*in ins Fernsehen?

Mikro

So kann man eine gute Basis im Marketing legen, die sich dann später möglicherweise in einem TV-Auftritt (oder anderen Presseberichten) auszahlt:

Marketing-Möglichkeit 1: eine außergewöhnliche Geschäftsidee umsetzen

Eine neue Erfindung oder eine außergewöhnliche Geschäftsidee, die es in dieser Form noch nicht gibt, ist natürlich per se spannender als „me-too“-Produkte. Wenn dazu noch ein hoher Kundennutzen, eine interessante Unternehmenspersönlichkeit und ein griffiges Thema von allgemeinem Interesse kommen, umso besser.



Wie z.B. die neue medizinische Testdiagnostik von solios diagnostics  oder – ein ganz anderes Feld - die Upcycling Hundebademäntel von TAVANI.



Marketing-Möglichkeit 2: sich konsequent zu einem Thema positionieren

Je spitzer und eindeutiger die eigene Positionierung am Markt ist, desto eher wird man als absoluter Experte für das Thema XY wahrgenommen, von Kunden und Medien gefunden und dann möglicherweise auch angefragt.



Wie z.B. die Reparatur-Plattform meinmacher und Fa. Vangerow, welche sich als Unternehmen konsequent für das Recht auf Reparatur einsetzen.



Marketing-Möglichkeit 3: Angebote, die zu aktuellen Trends passen

Wenn über aktuelle Trends und Themen wie z.B. Nachhaltigkeit berichtet wird, werden oft auch passende Unternehmen und Produkte gesucht. Gut also, wenn man in einem bestimmten Bereich Vorreiter ist. Und noch besser, wenn man zusätzlich die Punkte „außergewöhnliches Produkt“ und „spitze Positionierung“ abdeckt.



Wie z.B. robotextile  mit Automatisierungslösungen in der Textilindustrie oder die Bambus-E-Bikes von E-BiIKEs Tübingen



Und wenn das alles nicht funktioniert, ist immer noch eine Bewerbung bei „Höhle der Löwen“ möglich. Wobei man auch dort mit o.g. Punkten erheblich bessere Karten hat:-)

Und jetzt?

Wir sind keine PR-Berater, jedoch können wir Sie bei den o.g. Punkten unterstützen, um Ihr Marketing gut aufzustellen.

Und vielleicht sehen wir Sie dann - wie bei den genannten Beispielen - später im Fernsehen.

Haben Sie Fragen zu Terminen, Förderprogrammen oder unseren Leistungen?

Rufen Sie uns an unter 07121 / 798060-0 oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir rufen Sie gern zurück.

L-Bank Landespreis für junge Unternehmen 2024. Bewerbung möglich bis 26.02.2024
L-Bank Landespreis für junge Unternehmen 2024. Bewerbung möglich bis 26.02.2024

Beim L-Bank Landespreis für junge Unternehmen, einem der höchstdotierten Unternehmer-Wettbewerbe in Deutschland, werden "Vorbilder, die neue Wege gehen" gesucht.

Innovationsgutscheine
Ab 01.12. wieder Anträge für Innovationsgutscheine möglich

Das oft von unseren Kunden genutzte Förderprogramm "Innovationsgutscheine" für KMU wurde überarbeitet, neue Anträge sind wieder möglich.

Unterstützung
Unsere Angebote zur Gründungswoche 2023

Auch 2023 machen wir wieder mit kostenlosen Angeboten bei der bundesweiten Gründungswoche mit, die vom 13.-19.11.23 stattfindet.

Info Startnetz-Werkstatt
Nächste Startnetz-Werkstatt 15.11.: Solo-Selbständigkeit vs. Unternehmen

Nicht immer direkt zu Beginn, aber oftmals nach einigen Monaten oder Jahren der Selbstständigkeit taucht in einem die Frage auf: Bleibe ich (allein) selbstständig? Oder werde ich „richtig“ Unternehmer:in und stelle mir Mitarbeitende ein?

fliegende Idee
Neuer Call für Innovationsprogramm für Pionierlösungen und Geschäftsmodelle IGP

Das IGP fördert nichttechnische Innovationen wie z.B. kreativwirtschaftliche Konzepte oder Social Startups. Die Bewerbungsfrist für den aktuellen Call im Themenfeld ökologische Innovationen endet am 08.11.23

Technologieoffener Förderaufruf im Programm „Invest BW“
Technologieoffener Förderaufruf im Programm „Invest BW“

Aktuell läuft wieder ein Förderaufruf des branchenoffenen Förderprogranms „Invest BW“, eine Antragstellung ist bis 31. Januar 2024, 13 Uhr möglich.

Wochenend-Seminar für Existenzgründer*innen in Tübingen am 1./2.7. fast ausgebucht
Nur noch wenige Plätze frei für das Wochenend-Seminar für Existenzgründer*innen in Tübingen am 11./12.11.

Für unser nächstes Wochenend-Seminar für Existenzgründer*innen in Tübingen am 11./12.11. sind nur noch wenige Plätze frei.

Frauenwirtschaftstage
Frauenwirtschaftstage 2023

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus organisiert jedes Jahr die Frauenwirtschaftstage, um die gleichberechtigte Beteiligung von Frauen in der Wirtschaft zu unterstützen.

Suchen Sie Infos zu einem speziellen Thema?

Durchsuchen Sie unsere Seite über das Suchfeld oder schauen Sie auch in unseren FAQ-Bereich. Dort finden Sie weitere Antworten auf häufige Fragen zum Thema Businessplan, Fördermittel, uvm.

 

Und wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Senden Sie uns eine Nachricht.
Wir rufen Sie gern zurück.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@langner-beratung.de widerrufen.