Sie sind hier

» Aktuelles » Businessplan und Gründungsfinanzierung für Reisebüro

05.06.2018 . Andrea Schneider . Businessplan, Gründerberatung, Finanzierung, Referenzen

Businessplan und Gründungsfinanzierung für Reisebüro

Alle buchen nur noch online? Weit gefehlt - persönliche Beratung von Reiseexperten ist wieder sehr gefragt. Deshalb freuen wir uns auch, dass wir ein Reutlinger Reisebüro bei der Gründung begleiten durften.

Einmal Traumurlaub bitte

Zwei engagierte Tourismuskauffrauen, viele neue Service- und Marketing-Ideen und der absolute Wunsch, diese in einem eigenen Reisebüro zu verwirklichen. Auch der Businessplan war schon fast fertig, als wir uns kennenlernten - zumindest der Teil zu Geschäftsidee, Zielgruppe, Markt und Vermarktung. Was fehlte war der Zahlenteil - Investitionsplanung, Rentabilitätsvorschau, Liquiditätsplanung.

Diesen erstellten wir zusammen in verschiedenen Szenarien. Auch anfängliche Bedenken der Bürgschaftsbank konnten durch eine überzeugende Planung ausgeräumt werden, sodass neben der Hausbank und L-Bank kurze Zeit später auch die Bürgschaftsbank die Finanzierung über das Programm "Startfinanzierung 80" zugesagt hat. So stand der Unterzeichnung des Mietvertrags und der Renovierung nichts mehr im Weg.

3 Monate später war die große Eröffnungsparty und seither gibt es dort Traumurlaube aller Art.

"Herr Langner hat uns beim Businessplan für die Finanzierung super unterstützt. Wir haben verschiedene Szenarien durchgespielt und den Kredit dann auch problemlos bekommen. Auch kurzfristige Termine waren immer möglich."

Ähnliche Beiträge