Sie sind hier

» Aktuelles » Neuer Marktauftritt für traditionsreiches Dentallabor

23.11.2014 . Volker Langner . Webseiten, Print, Referenzen

Neuer Marktauftritt für traditionsreiches Dentallabor

Ein Kastanienbaum als Dentaltechniker

Der Kastanienbaum wurde einst vor mehr als 35 Jahren beim Neubau des Unternehmens gepflanzt und ist mit dem Betrieb groß geworden. Von den Mitarbeitern wird er mittlerweile liebevoll als „Teammitglied“ bezeichnet. So war spätestens beim „Gruppenfoto mit Baum“ klar, dass er auch auf der neuen Internetseite eine entscheidende Rolle spielen sollte.

Doch wir beginnen von vorn: Durch Empfehlung kam das Zahntechnik-Unternehmen auf uns zu mit der Bitte, eine neue Internetseite zu machen. Nach den Vorstellungen der Geschäftsführung sollte die Seite sowohl Zahnärzte als auch Patienten ansprechen, genügend Platz für Anschauungsmaterial bieten, den Highend-Gedanken unterstreichen und vom internen Marketing pflegbar sein.

Als die Inhalte besprochen waren,  wurde das Web-Design entworfen mit künstlerischen Hintergrundbildern aus dem Arbeitsalltag der Dentaltechniker, weißen Textboxen und großen Beispielbildern. Und natürlich dem Kastanienbaum. Als Symbol für die Tradition der Firma und der erstklassigen Biokompatibilität ihrer Materialien.

Der Entwurf gefiel auf Anhieb, bis auf die sterile weiß Hintergrundfarbe. „Wissen Sie, sagte einer der Chefs, ich stelle mir da so was edles Zahnfarbenes vor, wie bei unseren Schachteln, in denen wir dem Zahnarzt gefertigte Stücke übergeben.“ Und sprang extra in den Keller, um uns ein druckfrisches Exemplar zu zeigen.

Wir mussten lange suchen, um genau dieses Weiß als Webfarbe zu finden, aber am Ende gelang es. So konnte die Seite programmiert werden, natürlich mit Content Management System zu bequemen Pflege.

Und das Zahnweiß ist zur Firmenfarbe geworden und bietet nicht nur der Webseite, sondern auch Visitenkarten, Briefpapier und Werbematerial einen edlen Rahmen.

„Wie unsere Produkte musste die Webseite verschiedene Kontrollschritte durchlaufen, wurde Genauigkeitsprüfungen unterzogen und zur Schluss-Freigabe nochmal unterm Mikroskop betrachtet. Fazit: alle Tests bestanden.“

Ähnliche Beiträge

  • 17.04.2020
    Innerhalb kürzester Zeit haben wir für einen IT-Spezialisten einen professionellen Marktauftritt geschaffen.
  • 19.03.2019
    Mit einer Mischung aus technischen Anpassungen, neuem Content sowie Online und Offline Marketing konnten bei einem Shop die Zugriffszahlen vervielfacht werden.
  • 24.01.2019
    Neue Webseite im neuen Jahr - wie eine umfangreiche Webseite frisch aufgesetzt wurde, lesen Sie hier.
  • 29.11.2018
    Als Berater sind wir es ja gewohnt, uns laufend in unterschiedlichste Branchen und Themen einzuarbeiten - etwas außergewöhnlicher war hingegen die Aufgabe, mit der uns ein befreundeter Gründer- und…
  • 12.09.2018
    Wie vermarktet man Schulungsleistungen? Bei dieser Frage unterstützen wir eine Reanimationsschule konzeptionell und ganz praktisch.