Sie sind hier

» Aktuelles » Beratungen ohne Eigenanteil für Corona-betroffene KMUs

03.04.2020 . Andrea Schneider . Unternehmensberatung, Fördermittel

Beratungen ohne Eigenanteil für Corona-betroffene KMUs

Corona-betroffene kleinere und mittlere Unternehmen können sich seit heute über ein Bafa-Programm kostenlose Unterstützung bei der Bewältigung der Krise ins Haus holen, um z.B. eine Liquiditätsplanung für die nächsten Monate zu machen oder Ideen für neue Geschäftsmodelle oder Marketingkonzepte zu entwickeln. Kurz gesagt, um "Überlebensmaßnahmen" auf den Weg zu bringen.