Sie sind hier

» » Service-Navigator: Erfolg mit neuen Dienstleistungen

04.07.2016 . . Unternehmensberatung, Fördermittel, Service Navigator

Service-Navigator: Erfolg mit neuen Dienstleistungen

Dienstleistungen werden für Unternehmen immer wichtiger, sei es als originäre Dienstleistung oder als Ergänzung von Produkten. Durch die systematische Stärkung von Dienstleistungen und der Entwicklung neuer Dienstleistungen können Unternehmen ihre Ertragskraft steigern und die Wettbewerbsfähigkeit ausbauen.

Speziell für kleinere und mittlere Betriebe (KMUs) wurde vom Institut für Technik der Betriebsführung (itb) im Deutschen Handwerksinstitut und der Universität Duisburg-Essen ein neues Instrument entwickelt, um die Produktivität von Dienstleistungen zu messen, bewerten und steigern.

Mit dem "Service-Navigator" können bestehende Leistungen verbessert und neue Dienstleistungen systematisch entwickelt werden. Das Tool ermöglicht es anhand von praxisorientierten Checklisten, verschiedene Faktoren wie Prozesse, Mitarbeiter und Vermarktung einzubeziehen. So werden nicht nur Wirkungsketten deutlich, sondern der Navigator kann auch als unkompliziertes Steuerungsinstrument, eine Art "Balanced Scorecard light" verwendet werden.

Wir haben die vom itb und Fraunhofer IAO ("Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation") durchgeführte Qualifizierung zum Dienstleistungsberater im Rahmen der baden-württembergischen "Transferinitiative – Erfolg mit neuen Dienstleistungen“ inkl. dem Modul "Service-Navigator" durchlaufen.

Gern erläutern wir die Einsatzmöglichkeiten für Ihren Betrieb in einem persönlichen Gespräch. Für die Einführung des Instruments können verschiedene Fördermittel abgerufen werden.

Ähnliche Beiträge