Sie sind hier

Startseite » Aktuelles » Neuer Innovationsgutschein "Hightech Digital" für etablierte Unternehmen

16.05.2017 . Andrea Schneider . Fördermittel . Innovationsgutscheine

Neuer Innovationsgutschein "Hightech Digital" für etablierte Unternehmen

Der neue Innovationsgutschein wurde ins Leben gerufen, um die Digitalisierung in Baden-Württemberg voranzutreiben. Für Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in den Bereichen

  • Lösungen für die digitale Transformation von Geschäftsmodellen
  • Entwicklung von Lösungen im Zusammenhang mit Industrie 4.0
  • Vernetzte Systeme und Prozesse
  • Internet der Dinge
  • Smart Services
  • hochflexible Automatisierung
  • Big-Data-Projekte
  • Simulationsmodelle
  • Virtual und Augmented Reality
  • Embedded Systems

sind Zuschüsse von bis zu 20.000 Euro möglich (50%-Förderung).

Antragsberechtigt sind Unternehmen mit maximal 100 Beschäftigten und einem Vorjahresumsatz bzw. Vorjahresbilanzsumme von maximal 20 Mio Euro. Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeiter und 50 Mio Euro Umsatz bzw. 43 Mio Euro Bilanzsumme können die Zuschüsse auch beantragen, sofern das Vorhaben mit einem Start-up als FuE-Dienstleister umgesetzt wird.

Detaillierte Informationen zum Programm: http://wm.baden-wuerttemberg.de/de/innovation/innovationsgutscheine/