Sie sind hier

» Aktuelles » Startnetz-Werkstatt am 21. März: Was wir aus "Höhle der Löwen" lernen können

02.03.2017 . Volker Langner . Veranstaltungen, Vorträge

Startnetz-Werkstatt am 21. März: Was wir aus "Höhle der Löwen" lernen können

Bei der nächsten Startnetz-Werkstatt am Dienstag, 21. März, geht Andrea Schneider der Frage nach, was Gründer und kleine Unternehmen aus der Serie "Höhle der Löwen" lernen können:

Manche Geschäftsideen oder Produkte rufen spontan Begeisterung bei Investoren, Kunden oder Geschäftspartnern hervor. Andere fallen sofort durch.

Doch woran liegt es – an der Idee selbst, am Unternehmer oder womöglich nur an der Präsentation? Können Gründer und Unternehmer etwas von der bekannten Castingshow im Fernsehen lernen? Diesen Fragen geht die Unternehmensberaterin und Marketingexpertin Andrea Schneider bei der nächsten Startnetz-Werkstatt auf den Grund.

Freuen Sie sich auf viele Beispiele aus der Praxis sowie konkrete Tipps für den Businessplan, Bankgespräche, Kundenpräsentationen uvm. Andrea Schneider ist Mitgründerin und Geschäftsführerin von Langner Beratung GmbH.

Startnetz Reutlingen

  • Beginn der Veranstaltung: 18 Uhr
  • Eintritt: die Startnetz-Veranstaltungen sind für alle Interessierten offen und kostenlos
  • Veranstaltungsort: GER-Gewerbepark, Burkhardt+Weber-Straße 59, Gebäude 8a / 1. Stock, Seminarraum „verRückte Impulse“

Ähnliche Beiträge