Sie sind hier

» » BWHM Exi-Gründergutscheine

BWHM Exi-Gründergutscheine

Als Netzwerkberater der BWHM unterstützen wir Handwerker bei der Planung und Realisierung Ihres Gründungs- oder Übernahmevorhabens im Rahmen der Exi-Gründungs-Gutscheine.

Voraussetzung für die geförderte Existenzgründungsberatung ist, dass der Gründer noch nicht selbstständig ist und die Selbstständigkeit oder Betriebsübernahme in Baden-Württemberg plant.

Beratungen zur detaillierten Erarbeitung des Businessplanes, zur Erstellung von Marktrecherchen und Marketing- und Vertriebskonzepten und zur Prüfung von Übernahmevorhaben können im Rahmen der Projektförderung sehr günstig angeboten werden.

Kosten pro Beratungstag (8 Stunden): 220 Euro zzgl. 19% MWSt

Detaillierte Informationen zum Programm:

http://www.bwhm-beratung.de/handwerk-gruendungsgutschein

Im Förderprogramm go-digital werden kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und Handwerksbetriebe dabei unterstützt, ihre Geschäftsprozesse mithilfe digitaler Lösungen zu optimieren. Gefördert werden Leistungen von bis zu 30 Tagen mit einem Zuschuss von 50%.

bis zu 6 geförderte Beratungstage p.a. zur Erschließung von Auslandsmärkten

bis zu 15 geförderte Beratungstage p.a. innerhalb der thematischen Schwerpunkte Innovation, Unternehmensübergabe, Energieeffizienz u.a. Themen; EUR 300 Zuschuss pro Beratungstag

Bis zu 65% Zuschuss für Handwerksbetriebe

Als Netzwerkberater des RKW unterstützen wir Sie bei der Planung und Realisierung Ihres Gründungsvorhabens im Rahmen der RKW Exi-Gründungs-Gutscheine.

Kleine und mittlere Unternehmen können vom Land Baden-Württemberg eine finanzielle Förderung für die Planung, Entwicklung und Umsetzung neuer Produkte oder Dienstleistungen bzw. für deren qualitative Verbesserung erhalten.

Um die Digitalisierung voranzutreiben, hat die L-Bank ein neues Förderinstrument geschaffen für kleine und mittlere Unternehmen bis 100 Mitarbeiter: die Digitalisierungsprämie.

Zuschuss in Höhe von 50% auf Beratungshonorare zu wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung.

Zuschuss in Höhe von 50% auf Beratungshonorare zu wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung.

Zuschuss in Höhe von 90% auf Unternehmenssicherungsberatungen für Firmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten

2 Tage geförderte betriebswirtschaftliche Kurzberatung pro Jahr für kleine und mittelständische Betriebe in Baden-Württemberg