Sie sind hier

» Aktuelles » Webseiten

Alle Einträge zum Thema "Webseiten":

Von der Beratung über Logo und Geschäftsausstattung bis hin zur Webseite: in den letzten Wochen unterstützten wir einen Dienstleister dabei, sein Bewegungsangebot für Unternehmen bekannt zu machen.

Und warum ist im Flyer das orange dunkler als auf der Webseite? Weil wir diese Fragen immer wieder hören, haben wir bei unseren Downloads zwei weitere Checklisten bereitgestellt, in denen zum einen die grundsätzlichen Unterschiede zwischen RGB- und CMYK-Farbwerten erklärt werden und wie unser Auge überhaupt Farben wahrnimmt; und in einer weiteren Checkliste, was es mit den Abkürzungen „HKS“, „RGB“, „CMYK“ und „HEX“ auf sich hat und wie man die unterschiedlichen Farbwerte annäherungsweise umrechnen kann.

... sind die mittlerweile fast unzähligen Varianten, die eigene Webseite mit einem "Favicon" (einem kleinen Symbol oder Logo) in der Adresszeile oder den Registerkarten des Browsers zu kennzeichnen.

Bei unseren Downloads haben wir eine Checkliste bereitgestellt, welche Icons in welchem Format für "normale" Browser, Smartphones oder andere Geräte erforderlich sind und wie diese eingebunden werden können.

Neue Schwerpunkte, neue Produkte, eine neue Marke - die alte Webseite passte nicht mehr so recht. Wie die neue Internetpräsenz für den Energiedienstleister samt neuem Logo entstanden ist und sich die Windräder zu drehen begannen, lesen Sie hier.

Ohne Zahnfleischbluten und Parodontose - Website-Relaunch und neu gestaltete Print-Werbeunterlagen für ein 20-köpfiges Dentallabor mit langer Tradition.

Hund, Katze, Pferd - der überarbeitete Webauftritt verleiht einer Tierheilpraxis neuen Schwung, das neue CI und Logo legen die Basis für weitere Marketing-Aktivitäten.

Lagerfeuer, Marterpfahl und Büffel  - was sich nach Indianergeschichten anhört, gibts auch auf der Schwäbischen Alb. Allerdings nicht mit Tipis und Winnetou, sondern mit gemütlichen Blockhütten und Willi. Und vielen weiteren Urlaubsideen.

Lagerfeuer, Marterpfahl und Büffel  - was sich nach Indianergeschichten anhört, gibts auch auf der Schwäbischen Alb. Allerdings nicht mit Tipis und Winnetou, sondern mit gemütlichen Blockhütten und Willi. Und vielen weiteren Urlaubsideen.

Seiten