Sie sind hier

» Aktuelles » Coaching zur Neuausrichtung von Geschäftsmodellen (REACT EU)
Business Model Canvas

01.07.2021 . Andrea Schneider . Fördermittel, Unternehmensberatung

Coaching zur Neuausrichtung von Geschäftsmodellen (REACT EU)

Für KMU bis 50 Mitarbeiter gibt es ein neues Förderprogramm zur Unternehmensentwicklung in Baden-Württemberg: Gefördert werden Coachings zur Neuausrichtung, Weiterentwicklung und Anpassung der Geschäftsmodelle einschließlich der konzeptionellen Konkretisierung und der Begleitung der Umsetzung.

 

Coaching zur Neuausrichtung von Geschäftsmodellen EU React

Das Programm wurde von der EU als Reaktion auf die Covid-19 Pandemie ins Leben gerufen, mit dem Ziel "Investitionen in Wachstum und Beschäftigung".

Es richtet sich an kleinere Unternehmen bis zu 50 Mitarbeitern und einem Vorjahresumsatz von bis zu 50 Mio Euro.

Gefördert werden Coachings zur Neuausrichtung, Weiterentwicklung und Anpassung der Geschäftsmodelle. Ein Coaching kann z.B. folgende Inhalte haben:

  • Geschäftsmodellinnovationen in Bezug auf die systematische Entwicklung von Produkt-bzw. Prozessinnovation, Diversifikation in neue Geschäftsmodelle sowie die Erschließung neuer Märkte.
  • Entwicklung neuer Geschäftsmodelle durch Vernetzungvon Produkt und Dienstleistung („Servitization“) sowie Erschließung neuer Märkte durch das Angebot von neuen innovativen Dienstleistungen.
  • Entwicklung innovativer digitaler Geschäftsmodelle auf Basis digitaler Technologien wie bspw. Cloud-Plattformen, Internet of Things, Künstliche Intelligenz, Big Data und datenbasierter Dienste.

Die für das jeweilige Geschäftsmodell relevanten Aspekte der Digitalisierung und des Klimaschutzes sind einzubeziehen.

Der Landeszuschuss beträgt 800 Euro pro Beratungstag, es sind maximal 15 Tage beantragbar (12.000 Euro Maximalzuschuss).

Zum Merkblatt