Sie sind hier

» Aktuelles » Geschäftsfeld-Brainstorming in der Event-Branche
Business Model Canvas

19.04.2021 . Andrea Schneider . Unternehmensberatung

Geschäftsfeld-Brainstorming in der Event-Branche

Statt den Kopf wegen der Pandemie in den Sand zu stecken, hat unser Kunde aus der Eventbranche sich aktiv auf die Suche nach Lösungsansätzen und möglichen Geschäftsfeldern gemacht.

Neues Geschäftsfeld in der Krise

Was tun, wenn das Geschäft durch Corona völlig wegbricht, wie in der Veranstaltungsbranche?

Suche nach neuen Geschäftsfelder

Mit einer Eventagentur haben wir im Rahmen der Krisenberatung Corona das bisherige Geschäftsmodell mit Hilfe eines Business Model Canvas in die "Einzelteile" zerlegt: Kompetenzen des Unternehmens, Problemstellungen, Nutzenversprechen, Zielgruppen, Kanäle, Schlüsselpartner, Erlösmodelle. Und danach die Einzelteile mit neuen Puzzlestücken kombiniert: Aus den Kernkompetenzen "Organisation und Steuerung von Abläufen mit vielen Menschen", der Problemstellung "Corona" und der neuen Zielgruppe "öffentliche Institutionen" ergab sich ein ganz neues Einsatzfeld für die Dienstleistungen der Eventagentur, nämlich die organisatorische Unterstützung von Impfzentren. Durch Elan, Kompetenz und Hartnäckigkeit gelang der Eintritt in dieses neue Geschäftsfeld.

Marketing-Möglichkeiten

Neben dem Thema "Geschäftsfeld" widmeten wir uns in der Beratung auch noch dem Thema Online-Marketing und gaben Tipps, wie die Webpräsenz ergänzt und die Nutzung von Business Social Media intensiviert werden kann.

Die ausführliche Case Study lesen Sie unter www.rkw-bw.de.

"Vielen Dank nochmals für Ihre Unterstützung. Je aussichtsloser die Lage, desto größer die Scheuklappen. Dann mit jemanden zusammen anschauen zu können: was sind die Fakten, was sind die Möglichkeiten – das war für uns viel wert."