Sie sind hier

» Aktuelles » Wochenend-Seminar für Existenzgründer in Tübingen am 25./26.03.2017

01.03.2017 . Volker Langner . Gründerseminare

Wochenend-Seminar für Existenzgründer in Tübingen am 25./26.03.2017

Zwei Wochen nach der diesjährigen Gründermesse in Reutlingen startet auch wieder unsere Seminarreihe für Existenzgründer; das erste Seminar findet statt am 25. und 26.3. in Tübingen.

An dem Wochenende erhalten Gründer/-innen und Jungunternehmer/-innen wieder umfangreiche Tipps und Hilfe zu den Themen Businessplan erstellen, Gründerzuschuss beantragen, Gründungsformalitäten, Finanzierung, Fördermitteln und vielen anderen Aspekten einer Selbständigkeit.

Inhalte der Gründerseminare

In dem 2-tägigen Seminar für Existenzgründer dreht sich alles rund um die Realisierung einer geplanten Existenzgründung und der Erstellung und Ausarbeitung eines Businessplans. Inhalte sind beispielsweise

  • Geschäftsidee
  • Marketing und Vertrieb
  • Finanzierung, Kapitalbedarf
  • Zusammenarbeit mit der Hausbank und Förderinstituten
  • Buchführung, Gewinnermittlung, Steuern
  • Rechtsformen, Organisatorisches, Personalwesen
  • Unternehmensführung
  • Gründerzuschuss und andere Fördermittel beantragen
  • u.v.m.

Die Teilnahmegebühr für die 2 Tage beläuft sich dank Förderung der Stadt Tübingen und der Unterstützung der Kreissparkasse Tübingen auf EUR 80,00 pro Person.

Seminarzeiten und Organisatorisches

  • Samstag und Sonntag jeweils 9 – 18 Uhr

Jeder Teilnehmer erhält am Ende der Veranstaltung ein Teilnahmezertifikat, geeignet beispielsweise auch zur Vorlage bei der Agentur für Arbeit im Rahmen der Beantragung des Gründerzuschusses.

Informationen und Anmeldung

Ähnliche Beiträge