Sie sind hier

» Aktuelles » Neue Version der BMWi-Businessplan-Software verfügbar

15.01.2014 . Volker Langner . Businessplan

Neue Version der BMWi-Businessplan-Software verfügbar

Seit ein paar Tagen steht die überarbeitete Version des BMWi-Businessplan-Tools zum Download zur Verfügung.

Sie gliedert sich in die Teile

  • Geschäftskonzept (der schriftliche Teil des Businessplans, mit Hilfe-Texten zu den einzelnen Bestandteilen, wie Geschäftsidee, Personal, Rechtsform, Genehmigungen, usw.)
  • Finanzen (Rentabilitätsvorschau, Kapitalbedarfsplanung, Liquiditätsplanung)
  • Meilensteine (mit vordefinierten, veränderbaren Meilensteinen je nach Rechtsform)
  • Links zu weiteren nützlichen Downloads, Broschüren, Checklisten

Leider ist es aber weiterhin nicht möglich, die Zahlen auch graphisch darzustellen, und (wie in den meisten Businessplan-Tools) werden Steuer-Effekte bei der Liquiditätsberechnung nicht berücksichtigt – wann fließt die Mehrwertsteuer zu oder ab, wann sind (auf Basis des geplanten Ergebnisses und der Rechtsform) welche Steuerzahlungen zu leisten - was aber in einem Tool, das für möglichst viele Fälle passen soll, auch übertrieben komplex wäre. Ganz zu schweigen davon, wenn dann noch Sonderfälle dazu kommen, wie unterschiedliche MWSt.-Sätze o.ä.

Für den Zahlenteil eines Businessplans hielte ich deswegen eine individuell an die eigene Gründungssituation angepasste (z.B. Excel o.ä.)-Lösung für sinnvoller.

Aber abgesehen davon macht die Überarbeitung des Tools einen gelungen Eindruck – mit den Checklisten und Hinweisen für den schriftlichen Teil des Businessplans und dem enthaltenen Projektmanagement-Tool mit Meilensteinen und definierbaren Abhängigkeiten ist es ein guter Startpunkt für den Businessplan.

Das Tool gibt es für Windows und Mac zum kostenlosen Download auf der Seite des BMWi:

http://www.existenzgruender.de/gruendungswerkstatt/businessplaner/index.php

Ähnliche Beiträge